Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Trennlinie

Kindergeburtstag mit Fechten

Bei der Geburtstagsfeier fechten wie Zorro oder die drei Musketiere? Kein Problem. Der Fechtsportklub Cottbus bietet jetzt genau das an. Mit dem kompletten Kindergeburtstag in die FSC Fechthalle einfallen, fechten und feiern wie die drei Musketiere, das geht ganz einfach. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Gern informieren wie Sie über unser Angebot und besprechen mit Ihnen den tollsten Tag des Jahres.
share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Damenflorett Qualifikationsturnier des Deutschen Fechter-Bundes - ekays Women's Foil - 27.10.2018 - Cottbus
Trennlinie

Raphael Walter im gelben T-Shirt

Das 5 Wertungsturnier der Youngster Cup Serie 2017/2018 führte unsere Sportler ins polnische Leszno, wo es galt gegen die polnischen Spitzenfechter zu bestehen. Die gelang Sebastian und Milan nicht so gut und so blieben am Ende die Plätze 53 und 61 bei dem mit 70 Sportlern stark besetzten Starterfeld.

 

Besser machte es Raphael Walter, nach fehlerfreier Vorrunden und DA- Setzplatz 1 ging es im 32-er DA gegen Olaf Mis (Wroclawianie) 10:1, im 16 er DA gegen Valentin Ritter (PFC Potsdam) 10:0 relativ klar ab.

 

Im Viertelfinale war dann nach einem 8:9 nach Sudden Death gegen Szczepan Duraj (später Platz 2) aus Gdansk auch für Rahael Schluss. Mit Platz 5 konnte er seine Führung in der YC - Serienwertung allerdings weiter ausbauen, so dass er auch hier zufrieden nach Hause fahren konnte.

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Raphael Walter siegt in Schwerin

Am 07.04.2018 solle beim Petermännchen Pokal in Schwerin, Wertungsturnier der Ostdeutschen Landesverbände, das Ergebnis der Vorwettkämpfe bestätigt werden.

 

Die gelang beiden Sportlern in Vor und Zwischenrunde sehr gut. Raphael an Platz 1 und Sebastian an Platz 6 gesetzt ging es in die Direktausscheide. Bei Sebastian lief es nicht so gut, er verlor den DA gegen Frederik Schütze aus Erfurt und belegte am Ende Platz 16.

 

Besser konnte es Raphael machen, so bezwang er im Viertelfinale Matheo Perleberg aus Erfurt mit 10:3, im Halbfinale Werner Räthel aus Greifswald mit 6:5 und im Finale Luca Nicky Leimert aus halle mit 10:3.

 

Damit siegte Raphael bei zwei der drei Schüler Ranglistenturniere der Ostdeutschen Landesverbände.

 

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Josephine als Jüngste am Start

Das am 24.03.2018 ausgetragene Osterturnier in Oranienburg nutzten unsere Sportler Milan, Sebastian und Raphael als Trainingsturnier. Mit guten Ergebnissen , Platz 1 für Milan (2007), Platz 2 für Sebastian (2007) und Platz 2 für Raphael (2008) ging es Richtung Heimat, wobei Sebastian und Raphael nicht mit Ihren Platzierungen zufrieden waren.

 

Als Neuling in der Turnierszene hatte Josephine Gericke ihre ersten Wettkampferfahrungen gesammelt. Platz 4 war der Lohn.

 

Allerdings haben alle Sportler ihre Trainingsvorgaben gut erfüllt, so die beiden Übungsleiter Tim Gassan und Maike Peschke.

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Angelina erste Cottbuser WM-Teilnehmerin

Der Deutsche Fechter-Bund hat die Teilnehmer für die U17/U20 Weltmeisterschaft im italienischen Verona nominiert. Mit dabei ist, mit Angelina-Noelle Krause, auch erstmals eine Fechterin unseres Vereins. Sie wird sich als eine von drei deutschen Fechterinnen, Anfang April mit der internationalen Elite der Kadettinnen messen. Dabei kann sie sicher auch auf die zuletzt bei der Europameisterschaft in Sochi gemachten Erfahrungen zurückgreifen.
share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Angelina-Noelle Krause für die Europameisterschaft in Sochi nominiert

Heute hat der Deutscher Fechter-Bund​ die Nominierung für die Europameisterschaft der Kadetten und Junioren bekanntgegeben. Erstmals ist, mit Angelina-Noelle Krause, eine Fechterin unseres Vereins nominiert worden.

Für die junge Cottbuser Florettspezialistin, ist die Nominierung eine Auszeichnung für ihre sportliche Entwicklung, sowie für die guten Ergebnisse in dieser Saison.

Die diesjährige EM der Kadetten und Junioren findet vom 2.-11.03.2018 in der russischen Stadt Sochi, dem Ort der Olympischen Winterspiele des Jahres 2014, statt.

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Damenflorett Qualifikationsturnier des Deutschen Fechter-Bundes - ekays Women's Foil - 27.10.2018 - Cottbus
Trennlinie

Angelina mit zwei Top-Ergebnissen in Moers

Mit dem 3. Platz im U17 Bereich, sowie dem Platz 13 im U20 Wettbewerb, konnte sich Angelina-Noelle Krause, beim gut organisierten Sparkassen-Cup im der Moerser Enni-Sportpark Rheinkamp, gleich zweimal in Szene setzten. Die erst 14-jährige Fechterin des FSC Cottbus machte gleich am Samstag klar, dass sie gewillt war, ihre Chance zur Teilnahme an der Europameisterschaft im russischen Sochi zu wahren. Nach einer fehlerfreien Vorrunde entledigte sie sich auch in der Direktausscheidung ihrer Gegnerinnen mit teilweise deutlichen Siegen. Das reichte dann auch für die Teilnahme an der Finalveranstaltung in der Moerser Sparkassen-Arena. Hier unterlag sie allerdings im Halbfinale mit 14:15 der Lübeckerin Lea Drescher, die in einem spannenden Gefecht am Schluss den glücklichen Treffer zum Sieg setzten konnte. Nina Reich, die zweite Cottbuserin, konnte nach einer guten Vorrunde (5:1 Siege) leider die Leistung in der Direktausscheidung nicht bestätigen und verpasste mit Platz 69 knapp den Punktebereich im Feld der 134 Teilnehmerinnen.

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Überraschung in Mödling (AUT)

Mit ihrem ersten Start bei einem U17 Cadet Circuit Turnier im Ausland, gelang Angelina-Noelle Krause gleich eine faustdicke Überraschung. Der Einzug in das Achtelfinale, des mit 228 Fechterinnen aus 26 Nationen bestens besuchten Europa Cups, ist der momentane Höhepunkt in der noch jungen Wettkampfsaison. Der 13. Platz, für Angelina eine Glückszahl, lag jedenfalls deutlich über den Erwartungen.

Der Deutsche Fechter-Bund hatte für dieses Turnier die 20 besten Fechterinnen des U17 Bereiches nominiert. Wer nun in die Ergebnisliste schaut, wird sich jedenfalls die Augen reiben. Mit ihrer Leistung hat die Cottbuserin das beste Deutsche Ergebnis an diesem Tag eingefahren und sich gleichzeitig auf den 3. Platz in der Deutschen U17 Rangliste vorgearbeitet.
share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Leistung bestätigt

Mit Platz Zwei im U10 Wettbewerb konnte Raphael Walter erneut ein Platz auf dem Podest erkämpfen. Beim Berliner Wittenauer Fuchs war am Ende nur Sevastjan Holmin (Asiens/Lettland) vor ihm.

Sebastian Walter (Platz 8) und Milan Meyer (9. Platz) konnten sich im Wettbewerb des Herrenflorett U11 Wettbewerbs ebenfalls im Vorderfeld platzieren. Hier waren 21 Fechter angetreten.

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)
Trennlinie

Raphael Walter holt Bronze in Meißen

Beim 2. Turnier der diesjährigen YC Serie erreichte Raphael erneut einen 3. Platz. Nach der Vorrunde auf Platz 4 im Feld der 21 Teilnehmer gesetzt, erreichte er mit zwei klaren 10:1 Siegen gegen HERWIG (Marburg) und NAROLEWSKI (Szczecin) das Halbfinale. Hier verlor er knapp mit 8:10 gegen PFEIFFER (Berliner FC).

share Twitter twitter   share Facebook facebook   share email email (0)

.

 Kontakt zum FSC
Sie erreichen unsere Geschäftsstelle unter:

Telefon: 0355 - 499 27 50

Alternativ können sie jeder Zeit das
Kontaktformular nutzen.
FSC bei Facebook

Ernst-August twittert



... und andere Vögel machen große Augen. Folge uns auf Twitter.