Navigation
Kopfzeile
Sonntag, 20. Juni 2021

Training im Fechtsportclub Cottbus

 

Cora kommt aus dem hessischen Dietzenbach, gehört zur Trainingsgruppe im Damenflorett und startet seit 2019 für den FSC. Vor ihrem Wechsel zum Fechtsportclub Cottbus war sie Mitglied beim FC Offenbach und beim TFC Hanau.   

Seitdem ich meinen Trainingsschwerpunkt in Cottbus habe, hat sich für mich einiges verändert. Mein Training hat eine andere Struktur bekommen und die Inhalte sind vielfältiger geworden, wobei sehr viel Augenmerk auf Details gelegt wird. Kleinigkeiten, deren Wichtigkeit ich früher nicht erkannt hatte, wurden plötzlich in mein Bewusstsein gerückt. Einer der wirklich großen Unterschiede besteht darin, dass die Inhalte und Übungen in einer Art verständlich erklärt werden, die für mich bis dahin völlig neu war. Das Verständnis für die Zusammenhänge hat es mir ermöglicht, bewusster und damit auch besser zu trainieren. Natürlich war es am Anfang extrem fordernd, besonders weil viele Inhalte für mich absolut neu waren und der Anspruch im Training im allgemeinen sehr hoch ist. Mein Fechten hat sich dadurch radikal verändert und ich habe eine Fechtweise gefunden die für mich Sinn macht und in der ich mich wohl fühle.

Cora Joha, Dietzenbach (FSC-Mitglied)
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany