Navigation
Kopfzeile
Sonntag, 20. Juni 2021
: Archiv :: Volle Tribüne in Zeuthen :
Bei dem Auftakt des FSC Fechtprojektes in der Brandenburger Gemeinde Zeuthen waren die Zuschauerränge bestens gefüllt. Über 160 Zuschauer aus Zeuthen und der Umgebung bekamen von den Cottbuser Fechtern einen Einblick in die Sportart geboten.

Ein Gewinner ohne Sieger

Abstand
In Anwesenheit des Zeuthener Bürgermeisters Klaus DieterKubick, welcher zum Abschluss als "Glücksfee" fungierend den Gewinnerdes vom Fechtclub gestifteten Preises ermittelte, sahen die Zuschauerein spannendes Mannschaftsgefecht der Cottbuser Jugendlichen. Dass es amEnde 44:44 stand, war laut Aussage des Damen- und des Herrenteams purerZufall. Fechtuntypisch gab es im Gefecht keinen Sieger. Als Gewinnerdes Tages durfte sich aber Marvin Kootz fühlen, der am Ende derVeranstaltung den Preis, ein Übungsflorett mit Tragetasche, mit nachHause nehmen durfte. Er wird es gut gebrauchen können, gehört er dochzu den 50 Teilnehmern, die gleich nach den Osterfeiertagen mit demAnfängerkurs beginnen werden.


Bürgermeister Kubick zieht das Los
Abstand

.

Abstand
.
Abstand

.

Abstand
.
Abstand
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany